...vorheriger Artikel nächster Artikel...

Startseite > Bibliothek > Sammel- und Sonderbände

Asterix MAX! Magazin

Egmont Ehapa Media

Durchschnittliche Bewertung:
gut (2.9)
Anzahl der Bewertungen: 18

Am 8. Dezember 2020 erschien erstmals das Magazin "Asterix MAX!" im Verlag Egmont Ehapa Media (Abbildung unten). Auf 192 Seiten verspricht diese als "Winter-Spezial" betitelte Ausgabe Geschichten aus der Feder von Albert Uderzo von Umpah-Pah, Asterix und Pitt Pistol. Zudem soll die Ausgabe Rätsel und Informationen aus dem Asterix-Universum enthalten. In Frankreich erschien das Magazin "Asterix MAX!" bereits im Juni 2016 und richtete sich an 7 bis 12-jährige Kinder und damit an die gleiche Zielgruppe, die auch 1959 Leser der Pilote-Ausgaben waren, einem in Frankreich erschienenem Magazin, in dem Asterix erstmals veröffentlicht wurde. Dieses Winter-Spezial, das zum Preis von etwa 5 Euro angeboten wurde, ist mit 01/2020 nummeriert.

Mit dem Beginn der Sommerferien 2021 erschien am 22. Juni 2021 die mit 01/2021 nummerierte zweite Ausgabe des Magazins (Abbildung oben) mit dem gleichen Seitenumfang und ähnlichem Inhalt. Das Magazin wird nicht regelmäßig, sondern als eine Art Extra-Ausgabe unregelmäßig veröffentlicht.

Die dritte Ausgabe 01/2022 erschien am 4. Januar 2021 - wieder mit 192 Seiten. Diesmal beinhaltet das Heft zudem die Idefix-Kurzgeschichte "Die Hicks-Epidemie", die auch im Buch "Idefix und die Unbeugsamen" erschienen ist und Informationen und Hintergründe zum Asterix-Abenteuer "Asterix und der Greif".

Asterix MAX!

Asterix MAX!